KZG-Eurasier > Service > Nachrichten > Nachricht anzeigen

Erhöhung des Welpenpreises ab 01.01.2021

 
 
Auf die Empfehlung des Zuchtausschusses und mit Vorstandsbeschluß vom 19.12.2020 ergeben sich zum 01.01.2021 folgende Änderungen: 
 
Der Welpenpreis (damit ist gemeint: der vom Züchter festgelegte Welpenkaufpreis, bis zu dem die KZG die Welpenvermittlung durchführt) wird auf 1500 € angehoben.
Die Kaution für die Gesundheitsuntersuchungen wird auf 300 € erhöht.
Die Empfehlung zur (im Welpenpreis eingeschlossenen) Deckgebühr wird auf 100 € erhöht. 
 
Die Änderung gilt für alle ab dem 01.01.2021 geborenen Welpen. 
 
 
Der Vorstand der KZG

Zurück