KZG-Eurasier > Service > Nachrichten > Nachricht anzeigen

Infos zum neuen Eurasiermagazin

Liebe Eurasierfreunde,

in diesen Tagen finden Sie das neue Eurasiermagazin in Ihrer Post.

Auch wenn einige Veranstaltungs-Anzeigen leider coronabedingt überholt sind und Ausstellungen abgesagt werden mussten
- das konnte im Druckverlauf nicht mehr aktualisiert werden. Auf der homepage finden Sie immer den neuesten Stand!

Und noch ein - eigentlich sinnvolles - Erratum:
Im Versehen ist auf der 2. Umschlagseite, wo immer der Standard abgebildet ist, eine frühere Korrekturfassung
abgedruckt, wo erkennbar ist, was konkret am Standard geändert wurde.

So sollte es natürlich nicht abgedruckt werden, aber so ist es nun mal passiert.

Ich fand dieses Versehen eigentlich gar nicht schlecht, weil so für den "Laien in Standard-Fragen" viel augenfälliger ist,
was sich konkret geändert hat! Vielleicht wird der Standard so mal ein Gesprächsthema...

In diesem Sinne - ein paar entspannte Stunden mit Ihrem neuen Eurasiermagazin!

 

Für das Redaktionsteam

Dr. Cornelia Burk

Zurück